Curriculum Vitae von Prof. Dr. Claudia Zey

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

2020–2021 Senior Fellowship am Historischen Kolleg in München
2012 Ruf auf die Stelle der Direktorin des Deutschen Historischen Instituts in Paris (DHIP) (abgelehnt)
seit September 2004 Ordentliche Professorin für ‚Allgemeine Geschichte des Mittelalters’ am Historischen Seminar der Universität Zürich
2004 Ruf auf eine ordentliche Professur für ‚Allgemeine Geschichte des Mittelalters’ (Nachfolge Prof. Dr. Ludwig Schmugge) (angenommen)
2004 Ruf auf eine ordentliche Professur für ‚Geschichte des Früheren Mittelalters’ an die Ruhr-Universität Bochum (Nachfolge Prof. Dr. Hanna Vollrath) (abgelehnt)
2004 Vertretung der Professur für Wissenschafts- und Universitätsgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München
2003–2004 Vertretung des Lehrstuhls für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Leipzig
2002 Habilitation an der Fakultät für Geschichts- und
Kunstwissenschaften (09) der Ludwig-Maximilians-Universität München im Fach Mittelalterliche Geschichte (Habilitationsschrift: Die päpstliche Legatenpolitik im 11. und 12. Jahrhundert)
2000–2003 Habilitationsstipendium der DFG und Exzellenzstipendium des Freistaates Bayern
1994–2000 Wissenschaftliche Assistentin in der Abteilung mittelalterliche Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München des Historischen Seminars der LMU München (Lehrstuhl Prof. Dr. Rudolf Schieffer)
1992 Promotion an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Dissertation: Arnulf von Mailand, Liber gestorum recentium. Einleitung, Text und Kommentar)
1989–1994 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar der Universität Bonn (Lehrstuhl Prof. Dr. Rudolf Schieffer)
1982–1989 Studium der Fächer Geschichte und Latein an der Universität Bonn (Erstes Staatsexamen)

Wissenschaftliche Beiräte und Kommissionen

seit 2019

Mitglied der Deutschen Kommission zur Bearbeitung der Regesta Imperii an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz e. V.

zur Webseite

seit 2019

Stellvertretende Vorsitzende im Förderverein "Pro arte edendi – Freunde der MGH"

zur Webseite

2018–2020 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats für die Landesausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht – Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa“ des Landes Rheinland-Pfalz im Landesmuseum Mainz
seit 2016 Vorsitzende der MGH-Komission bei der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte (SGG)
zur Webseite
seit 2014 Mitglied der Zentraldirektion der Monumenta Germaniae Historica (MGH)
zur Webseite...
seit 2014 Vorsitzende des Beirats für das Langzeitprojekt 'Papsturkunden in Frankreich (Galia Pontificia)' beim Deutschen Historischen Institut in Paris
zur Webseite...
2013–2019 Vorsitzende des Konstanzer Arbeitskreises für Mittelalterliche Geschichte
zur Webseite...

2013–2020

Mitglied der Fachkommission Geschichte Kloster Muri
zur Webseite...
 
2013–2016 Leiterin des Kompetenzzentrums Zürcher Mediävistik an der Universität Zürich
zur Webseite...
2013–2014 Mitglied der Expertengruppe 'Potentialanalyse Mittelalter- und Frühneuzeit-Forschung' des Bundeslandes Niedersachsen durch die Wissenschaftliche Kommission Niedersachsen
zur Webseite...
2011–2015 Mitglied im Advisory Board des SFB 933 'Materiale Textkulturen - Materialität und Präsenz des Geschriebenen in non-typographischen Gesellschaften' an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg sowie der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
zur Webseite...
2010–2013 Stellvertretende Vorsitzende des Konstanzer Arbeitskreises für Mittelalterliche Geschichte
zur Webseite...
seit 2010 Mitglied der Kommission "Repertorium Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters" bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (BAW)
zur Webseite...
2009–2013 Stellvertretende Leiterin des Kompetenzzentrums Zürcher Mediävistik an der Universität Zürich
zur Webseite...
2008–2016 Mitherausgeberin des Internet-Rezensionsorgans "sehepunkte"
zur Webseite...
seit 2008 Redakteurin des Internet-Rezensionsorgans "sehepunkte"
zur Webseite...
2008–2017 Stellvertretende Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirates für die Monumenta Germaniae Historica bei der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW - MGH Constitutiones)
zur Webseite...
2007–2017 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates für die Monumenta Germaniae Historica bei der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW - MGH Constitutiones)
zur Webseite...
seit 2007 Mitglied des Kompetenzzentrums Zürcher Mediävistik an der Universität Zürich
zur Webseite...
seit 2006 Mitglied des Konstanzer Arbeitskreises für Mittelalterliche Geschichte
zur Webseite...
2006–2013 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Deutschen Historischen Instituts in Paris (DHIP)
zur Webseite...

Gutachten und Evaluierungstätigkeit (für folgende Organisationen)

  • Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz
  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
  • Alexander von Humboldt-Stiftung
  • Bayerische Akademie der Wissenschaften (BAdW)
  • Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
  • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) (inkl. Exzellenzinitiative)
  • Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF)
  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Gerda Henkel-Stiftung
  • Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • Paul und Gertrud Hofer-Wild Stiftung in Bern
  • Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF)
  • Swiss Government Excellence Scholarships for Foreign Scholars and Artists
  • Union der Deutschen Akademien der Wissenschaft
  • Universität Innsbruck
  • Universität Konstanz
  • Universität Regensburg
  • Université du Luxembourg
  • Wissenschaftliche Kommission Niedersachsen

Universitäre Selbstverwaltung und Kommissionstätigkeit

seit 2019

Mitglied im Programmausschuss des Historischen Seminars der UZH

seit 2019

Präsidentin der Kommission für Auszeichnungen und Ehrungen der Philosophischen Fakultät (Phil. Fak.) der UZH

2017–2019 Vorsitzende des Programmausschusses für den MA-Studiengang Mediävistik im Rahmen des Studienreformprozesses „Bologna 2020“ an der UZH
seit 2017 Mitglied im Leitenden Ausschuss des „Executive Master in Arts Administration“ (EMAA) der UZH
seit 2017 Mitglied des Programmausschusses für die BA- und MA-Studiengänge Geschichte im Rahmen des Studienreformprozesses „Bologna 2020“ an der UZH
seit 2015 Mitglied der Kommission für Auszeichnungen und Ehrungen der Philosophischen Fakultät (Phil. Fak.) der UZH
2012–2015 Mitglied der Expertengruppe Doktorat der Phil. Fak. der UZH
2012–2013 Mitglied im Vorstand des Graduate Campus der UZH
2010–2012 Mitglied der Bologna-Kommission der Phil. Fak. der UZH
2010–2012 Mitglied der Arbeitsgruppe „Gymnasialfächer“ der Phil. Fak. der UZH
2009–2013 Vorsteherin des Historischen Seminars der UZH (zusammen mit Philipp Sarasin)
2009–2011 Mitglied des Fakultätsausschusses der Phil. Fak. der UZH
2009–2010 Mitglied der Kommission für Öffentlichkeitsarbeit der Phil. Fak. der UZH
2005–2013 Mitglied des Disziplinarausschusses der UZH
seit 2006 Mitglied der Forschungskommission der Phil. Fak. (Begutachtung von Projektanträgen an den SNF und die UZH)
2006–2008 Mitglied der Jubiläumskommission der Phil. Fak. „175 Jahre UZH“
2005–2007 Mitglied der Grundstudiumskommission (Bachelor) des Historischen Seminars der UZH
seit 2004 Präsidium und Beteiligung von/an Berufungskommissionen der Phil. Fak. der UZH (2/9)
seit 2004 Präsidium und Beteiligung von/an Habilitationskommissionen der Phil. Fak. der UZH (2/3)
seit 2004 Präsidium und Beteiligung von/an Statuskommissionen der Phil. Fak. der UZH (1/4)
1996–1998 Vertreterin des wissenschaftlichen Mittelbaus der Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften (09) der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München
1995–1996 Frauenbeauftragte der Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften (09) der LMU München
1994–1995 Stellvertretende Frauenbeauftragte der Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften (09) der LMU München