Professur Jeronim Perović

Neues Buch

Zerfall und Neuordnung Cover

Zerfall und Neuordnung. Die «Wende» in Osteuropa von 1989/91

Wien, Köln, Weimar: Böhlau, 2019 (hg. mit Peter Collmer und Ekaterina Emeliantseva Koller).

Link zur Reihe

 

 

Neueste Medienbeiträge

Alle Medienbeiträge

Neuerscheinungen

  • Die "Wende" als "Verrat". Russland, die Nato-Osterweiterung und das Scheitern der europäischen Sicherheitsordnung, in: P. Collmer, E. Emeliantseva Koller, J. Perović (Hg.), Zerfall und Neurordnung. Die "Wende" in Osteuropa von 1989/91, Köln 2019, S. 75-102 (=Osteuropa in Geschichte und Gegenwart, Bd. 6).
  • (mit Benno Zogg:) «Russland und China. Potenzial der Partnerschaft», CSS Analysen zur Sicherheitspolitik, Nr. 250, Zurich: ETH Center for Security Studies, Oktober 2019.
  • (hg. mit Philipp Casula:) «Russian Foreign Policy and Identity», Special Section of Problems of Post-Communism, Vol. 66, Issue 4 (2019), pp. 225-267.
  • «Vertreibung, Trauma, Krieg: Tschetscheniens schwierige Vergangenheit», in: Religion und Gesellschaft in West und Ost (RGWO), 6/2019, S. 5-8. Dowload Link (PDF, 1061 KB)
  • «Russia's Eurasian Strategy», in: Strategic Trends, Zurich: ETH Center for Security Studies, 2019, pp. 45-63. Link

Alle Publikationen