Frank Schubert

Frank Schubert, Dr.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: +41 44 634 38 64

frank.schubert@hist.uzh.ch

Raum KO2 266

Sprechstunde nach Vereinbarung

Arbeitsschwerpunkte

Geschichte Afrikas. Schwerpunkte: Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Geschichte Ostafrikas, Kolonialmilitär und interne Kriege, Staatsbildung und politische Ethnizität.

Bachelorarbeiten

Abgeschlossene Arbeiten

Akanji, Sarah: Die Rolle von europäischen Frauen in den deutschen Kolonien. Ein Vergleich zwischen der ideologischen Rollenzuteilung und der praktischen Umsetzung von Frauen in den Kolonien Deutsch-Ostafrika und Deutsch-Südwestafrika 1884–1914

Anderegg, Jörg: Der Bau der Karibatalsperre 1957–1959 und seine Auswirkungen in Sambia – zeitgenössische wissenschaftliche Perspektiven

Baqaj, Sami: Das Lari-Massaker von 1953 und der Mau Mau-Krieg in Kenia. Zeitzeugenberichte und Erklärungsansätze

Blumenthal, Alexander: Die Schweiz und der Nigerianische Bürgerkrieg 1967–70

Cabanas, Ricardo: Menschenrechte oder Handel? Die Aussenpolitik der Schweiz in der Hochphase des Apartheidregimeboykotts (1985-1989)

Devigus, Ivana: «Wake up, you Imperialists!» – Die umstrittene Rolle des John Okello in der sansibarischen Revolution 1964

Ghéczy, Alisha: «Es soll in Granit gemeisselt sein, wie dankbar wir der Schweiz sind». Analyse des schweizerischen Solidaritätsnarrativs im Zuge der Aufnahme ungarischer Flüchtlinge 1956 im Raum Zürich und der Schweiz

Helfenberger, Leonard: Das Xhosa «Cattle Killing». Fünf verschiedene Thesen auf dem Prüfstand

Herrmann, Yann-Erik: Sabotage in der Schwerwasserfabrik Vemork, Norwegen
1942-1944

Jenny, Sina: El Foro Público. Die Zeitungsrubrik von 1948–1961 in der Dominika-nischen Republik: Ein Machtinstrument der Trujillo-Diktatur im Kontext der öffentlichen Kommunikation

Lüber, Janis: «Durch Christus an eine unbequeme Wahrheit erinnert». Die politische Ausrichtung des Hilfswerks Brücke der Bruderhilfe 1955–1995

Marquart, Chantal: «... les régimes militaires sont en général peu populaires chez nous.» Ein Prestigeprojekt gerät in die Kritik. Schweizer Präsidentenberater in Ruanda 1973–1975

de Neuville, Eva: Deutsche Sprachpolitik in Ostafrika – Karl Meinhofs Machtstrategien

Regenass, Ruben: Erfahrung und Erfindung. Der Rassenbegriff bei W.E.B. DuBois und der Harlem Renaissance

Sawas, Nadia: Der Krieg in Darfur (Sudan) und die Rolle der internationalen Menschenrechtsorganisationen 1983–2011

Schneider, Martin: Private Sicherheitsfirmen im Krieg in Sierra Leone in den 1990er-Jahren. Wie Executive Outcomes als «Private Military Company» das Wesen des Bürgerkrieges veränderte

Ulrich, Hans-Peter: Grâce à ma Banque... ces grasses vaches. Die Schweiz und die Gründung der Banques Populaires in Ruanda in den 1970er Jahren

Willi, Dario: Von Baumeistern, Waffenschmugglern und Missionaren. Die Verflechtung zwischen Äthiopien und der Schweiz im Kontext der äthiopischen Modernisierungs- und Souveränitätsbestrebungen Ende des 19. Jahrhunderts

Zubler, Nino: Der Aufstieg Idi Amins. Diskussion der Erklärungsansätze als Gegensatz zu einem einseitigen Geschichtsbild

Lehrveranstaltungen

Frühlingssemester 2019

Publikationen

Export