Lehrstuhl Prof. Dr. Gesine Krüger

title picture


 


 

News


Right Livelihood Award

Am 3. Dezember wurde der Right Livelihood Award übergeben. Anlässlich der Preisverleihung fanden verschiedene Events statt, u.a. fand an der Universität Zürich zum 13. Mal die Right Livelihood Lecture (YouTube-Video) statt – dieses Jahr mit Bryan Stevenson und aus gegebenem Anlass virtuell.

Prof. Dr. Gesine Krüger als Mitglied des Stiftungsrates der Right Livelihood Award Foundation gratuliert allen Preisträger*innen herzlich.

Mehr Informationen rund um den Right Livelihood Award finden Sie auf der Website des Right Livelihood Zentrums der UZH. Die Preisverleihung können Sie hier anschauen.

 

07.12.2020


Bericht Sklaverei und Sklavenhandel

Frank Schubert, Marcel Brengard und Lukas Zürcher haben einen Bericht über die Beteiligung der Stadt Zürich an Sklaverei und Sklavenhandel verfasst. Er steht ab sofort als Download (PDF, 493 KB) zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie zudem in der Medienmitteilung der UZH vom 29.09.2020.

 

30.09.2020


Umstrittene Statuen, wichtige Auseinandersetzungen

Der neue Beitrag von Gesine Krüger auf Geschichte der Gegenwart:

Denkmalsturz

Gesine Krüger im Interview bei der Südwest Presse:

Interview vom 8. Juli 2020

********************************************************************************************

Gesine Krüger im Interview – als News- und Radiobeitrag auf SRF: 

https://www.srf.ch/news/international/diskussion-um-statuen-es-braucht-eine-historische-auseinandersetzung

https://www.srf.ch/sendungen/4x4/die-statuen-fallen-auch-in-europa

 

17.06.2020 (aktualisiert 13.07.2020)


Im Gespräch über Hans Himmelheber

Mit Gesine Krüger diskutierte der ehemalige Direktor des Museums Rietberg Eberhard Fischer über seinen Vater Hans Himmelheber. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln – biografisch, wissenschaftlich oder gar persönlich – beleuchten beide dessen Rolle als Forscher, Sammler und Händler.

Talk im Museum Rietberg vom 12. Januar 2020

Zum Forschungsprojekt

 

08.07.2020


 

Veranstaltungskalender


Programm Geschichtskontor Frühjahrssemester 2021

Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie findet das Geschichtskontor online via Zoom statt. Das neue Programm (PDF, 1 MB) ist nun online. Weitere Informationen zum Zoom-Zugang finden Sie auf der Geschichtskontor-Website.

 

11.02.2021


Research Seminar African History

 

21.04.2021: 12.15-14.00 Uhr, Kolloquium/Seminar

Historical Trauma: "The elephant in the room"

Lecture by Shan Hoosain (University of Cape Town) as part of the Research Seminar "African History"

 

05.05.2021: 12.15-14.00 Uhr, Kolloquium/Seminar

The Politisation of Risk: Nationalisation and Localisation of East African Insurance Industry, 1966—1996 / Becoming Clan: Recruitment and Training of African Servicemen of the British South Africa Police, c.1950s—1980

Lectures by Francis Daudi Mlacha (University of Basel) and Brian Ngwenya (University of Basel) as part of the Research Seminar "African History"

 

15.04.2021