Andreas Gyr

Andreas Gyr, lic. phil.

andreas.gyr@uzh.ch

Andreas Gyr ist der wissenschaftliche Koordinator des ERC-Forschungsprojekts "JustCity". Studium der Klassischen Philologie und der Philosophie in Basel und Rom (Lizentiat 2002); Forschungsstipendiat des Schweizerischen Nationalfonds am Lehrstuhl für Theoretische Philosophie an der Humboldt Universität zu Berlin (2005-2008); zertifizierter Forschungsleiter für klinische Studien nach ICH-GCP (2018); zuletzt wissenschaftlicher Mitarbeiter für klinische Studien am Universitätsspital Basel (2017-2020).