"Denkmäler sind eine überlebte Form" - Gesine Krüger im Interview