Navigation auf uzh.ch

Suche

Historisches Seminar

Prof. Beat Näf

Beat Näf, Prof. Dr.

  • Emeritierter Professor
Tel.
+41 (0)79 937 98 58

Arbeitsfeld:

 

Das griechisch-römische Altertum: Geschichte und Rezeption

Curriculum vitae:

  • 1977–1982 Studium von Geschichte, Philosophie und Politischer Wissenschaft an der Universität Zürich
  • 1985 Promotion in Allgemeiner Geschichte
  • ab 1994 Professor für Alte Geschichte an der Universität Zürich
  • ab Herbstsemester 2022 emeritierter Professor an der Universität Zürich

 

 

 

Publikationen (mit Links und Publikationsverzeichnis)

 

 

Laufendes Projekt:

Geschichte – Menschen – Gesellschaften

Exil- und Migrationserfahrungen. Was sagt uns die Geschichte, was erfahren wir in der Gegenwart?

Am Projekt beteiligt sind Wissenschaftler, Laien, Geflüchtete.

Die provisorische Auswertung einer Veranstaltung vom 22./23 Sept. 2023 (Tagung, Begegnungstag mit Geflüchteten) zu Fridolin von Säckingen befindet sich hier: Fridolin heute (9. Januar 2024) (PDF, 9 MB)

 

Veranstaltung in Rheinfelden am 6. März 2024: Fremde und fremd in Rheinfelden. Das Hotel Drei Könige damals und heute:Hotel Drei Könige Rheinfelden damals und heute (PDF, 4 MB)

Vortrag am 14. April 2024 in Brugg für die Association Suisse des Guides Touristiques in Zusammenarbeit mit der Kantonsarchäologie des Kantons Aargau: "Völkerwanderung" in Vergangenheit und Gegenwart. Vindonissa – ein neuer Geschichtsspaziergang  ("Migrations des peuples" ou "invasions barbares" – histoire et histoire du présent: Une promenade à Vindonissa): provisorischer Text mit Bildern (PDF, 13 MB) und provisorische Folien (PDF, 32 MB) sowie eine französische Übersetzung des Textes von Ariel Pierre Haemmerlé (PDF, 14 MB) (Ariel Pierre Haemmerlé macht Stadtführungen in Genf und Carouge:Hier zu seiner Website!).

 

Samstag, 15. – Donnerstag, 20. Juni 2024 18.30–20.30, Rheinfelden, Hotel Drei Könige an der Zürcherstrasse 9: Flüchtlingstage (Nationaler Flüchtlingstag, Flüchtlingstag der Kirchen, Weltflüchtlingstag). Kunst aus dem Koffer. Eine Ausstellung mit Begegnungsabenden, Einblicken in die Geschichte des fast ein Jahrtausend zurückreichenden Geschichte des Hotels und einem Wettbewerb für Kinder im Haus, in dem geflüchtete Kinder unterschiedlicher Nationen zur Zeit regelmässig den Kindsgi und eine Schule mit Einschulungsvorbereitungskurs besuchen und an den Flüchtlingstagen zu Königinnen und Königen werden können! In Zusammenarbeit mit der Integrationsstelle mit.dabei Fricktal! Hier der FLYER (PDF, 3 MB) zur Ausstellung und den Anlässen!

 

Meine letzte Vorlesung an der Universität Zürich im Frühjahrssemester 2022:

Geschichte des griechisch-römischen Altertums und seiner Rezeption (Provisorisches Manuskript) (PDF, 20 MB)

 

 

 

 

 

 

Bereichs-Navigation

Unterseiten von Prof. Dr. Beat Näf