Von Daniel Ursprung, WiMa: Digital Ottoman Studies

digitalottomanstudies

Das Osmanische Reich wird digital! Etwa so könnte die Devise des Portals Digital Ottoman Studies zusammengefasst werden. Das Reich der Osmanen selber ist zwar schon vor dem digitalen Zeitalter Geschichte geworden, doch zumindest die Forschung dazu bedient sich immer häufiger digitaler Hilfsmittel.

Die Webseite führt Projekte, Publikationen, Hilfsmittel, Ressourcen und weitere Plattformen zur Geschichte des Osmanischen Reiches virtuell zusammen. Es ermöglicht so einen Einstieg in ganz unterschiedliche methodische Zugäng zum Sultansreich - etwa solche, die mithilfe von GIS das Reich kartographisch erfassen: https://www.digitalottomanstudies.com/gis.

Homepage: https://www.digitalottomanstudies.com