QGIS Einführung

Einführung in QGIS Desktop (Daniel Ursprung): Zweitägiger Einführungskurs (Schulung der Zentralen Informatik UZH)

Termin: (Achtung: erster Kurstag wurde vorverlegt!): Mittwoch 15. und Freitag 17. April 2020, jeweils 10:00 - 17:00 Uhr

Zielpublikum: Studierende und Mitarbeitende der UZH (kostenlos), keine Vorkenntnisse notwendig

Anmeldung über Kursseite der Zentralen Informatik

Kursinhalt: siehe unten

Ort/Durchführung: Der Kurs findet aufgrund der COVID-19-Krise kontaktlos statt über das Videokonferenz-System Zoom. Angemeldete Personen erhalten die Zugangsinformationen rechtzeitig per E-mail.

Kursbeschreibung

QGIS ist ein benutzerfreundliches Open-Source geographisches Informationssystem (GIS). Es läuft unter Linux, Mac OS und Windows und unterstützt eine Vielzahl von Vektor-, Raster- und Datenbankformate und -funktionen. Als vollwertiges GIS können damit räumliche Daten erstellt, visualisiert, analysiert oder bearbeitet werden. Es ist ein mächtiges Werkzeug, mit dem sich unter anderem auch gut eigene Karten zeichnen lassen. In dieser Einführung werden die Grundlagen der Bedienung, des Umgangs mit Vektor- und Rasterdaten sowie der Visualisierung als statische Karte oder dynamische WebMap vermittelt.

Kursinhalt:
  • Einführung in die Open Source GIS-Software QGIS, Überblick und Einsatzmöglichkeiten
  • Einführung in die Graphische Benutzeroberfläche von QGIS, zentrale Konzepte (Projekteinstellungen, Datenmanagement, Koordinatenbezugssysteme, Layer)
  • Geodaten: Datenformate, Bezugsquellen; Erstellen und Import eigener Daten, Verknüpfung von Tabellendaten als räumliche Attribute
  • Analysieren und editieren von Vektordaten: arbeiten mit Attributen, Verarbeitungswerkzeuge, digitalisieren, topologisches Bearbeiten
  • Darstellungsmöglichkeiten, Beschriftung, Diagramme
  • Grundlagen der Arbeiten mit Rasterdaten (Georeferenzierung, Arbeit mit digitalen Höhenmodellen, Rasterrechner etc.)
  • Arbeiten mit ausgewählten QGIS Plugins
  • Erstellen und Ausgabe von thematischen und topographischen Karten mit dem Layout-Manager, Atlas-Funktion, Export interaktiver WebMaps
  • Ressourcen zur Selbsthilfe

Voraussetzungen

Keine besonderen Vorkenntnisse nötig: grundlegende Computerkenntnisse sind ausreichend.

Teilnehmende

Studierende und Angestellte der Universität Zürich.

Kursunterlagen

  • Anita Graser, Andrew Cutts: Learn QGIS. Your step-by-step guide to the fundamental of QGIS 3.4. Birmingham: Fourth Edition 2018.
  • Kurt Menke: Discover QGIS 3.X. A workbook for the classroom or independent study. Chugiak 2019.
  • Anita Graser, Gretchen N. Peterson: QGIS map design. Chugiak 2016.
  • Die QGIS Dokumentation bietet auf ihrer Webseite auch einen QGIS Training Guide an: https://www.qgis.org/en/docs/index.html

 

Frühere Termine des Kurses: 1. und 8. November 2019, jeweils 10:00 - 17:00 Uhr

Nachfolgende Angaben zum Kursraum sind obsolet und dienen nur Demonstrationszwecken:

Anfahrt: Windows-Schulungsraum RAI-E-131: Gebäude Rämistrasse 74, mit Tram 5 oder 9 bis Haltestelle Kantonsschule bzw. Tram 5 oder 9 bis Platte. Siehe unten die zoom- und verschiebbare Karte (oder in Full-Screen in neuem Fenster)

Für Navigationsgeräte: 47.3735 N 8.551 E - gpx-Datei herunterladen (GPX, 0 KB)

Ort auf dem bevorzugten Kartenportal ansehen

Gebäudezugang: am einfachsten den Hintereigang (Bild 1) zur Bibliothek Rechtswissenschaften von der Schönleinstrasse her benutzen

Weg zum Kursraum: im Gebäude links des Zugangs zur Bibliothek (Bild 2) durch den Flur mit den Schliessfächern (Bild 3) und im nächsten Gang nochmals nach links, dann befindet sich der Raum am hinteren Ende des Flurs auf der rechten Seite (Bild 4).

Gebäude
Zoom
1: Eingang Gebäude RAI
Zugang
Zoom (JPG, 313 KB)
2: Zugang
Durchgang
Zoom (JPG, 390 KB)
3: Gang

 

Kursraum
Zoom (JPG, 364 KB)
4: Zugang zum Kursraum