Medienbeiträge

Presse

  • „Ein Geburtstag, den niemand feiern will“. In: NZZ, 30.11.2018, S. 7. https://www.nzz.ch/international/ein-geburtstag-den-niemand-feiern-will-vor-hundert-jahren-wurde-jugoslawien-gegruendet-ld.1440485 [Stand: 24.8.2020].
  • „Lenins Zugfahrt hat Europa entscheidend verändert“. Interview in: Sonntagszeitung, 9.4.2017, S. 62.
  • „Eine untergegangene Welt erforschen“. Über Nada Boškovska. In: Uni-Magazin, Februar 2017, S. 44–46.
  • Russland, unser liebster Feind. In: Tages-Anzeiger, 19.10.2014.
  • „Die Lage droht unberechenbar zu werden“. Interview zur Ukraine. In: Tages-Anzeiger, 4.3.14. http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Die-Lage-droht-unberechenbar-zu-werden/story/11061732 [Stand: 24.8.2020].
  • „Eine gute Bildung ist für Eingewanderte das A und O“. In: Die Südostschweiz, 17.1.11, S. 4.
  • „Die Schweiz wird sich bestätigt fühlen“. Interview in: Tages-Anzeiger online, 22.7.2010.
  • Es braucht mehr als eine Generation. In: Sonntags-Zeitung, 26.2.2010, S. 15–17.
  • Das Jahr, das Europa verändert hat. Interview. In: Neue Luzerner Zeitung, 23.10.2009.
  • Kroatischer Blut-und-Boden-Rockstar. Interview zu Perkovic in: NZZ, 3.10.2009. https://www.nzz.ch/kroatischer_blut-und-boden-rockstar-1.3770270 [Stand: 24.8.2020].
  • Makedonija go izgradi identitetot i bez Aleksandar [Makedonien hat seine Identität auch ohne Alexander gefestigt]. Interview in: Globus, Skopje, 7.7.2009, S. 40–44.
  • „Ahtisaaris unerfüllbare Mission“ (Interview anlässlich der Verleihung des Friedensnobelpreises an Ahtisaari). In: Landbote, 11.10.2008.
  • „Deshalb lieben die Russen Putin“. Interview. In: Blick.ch, 4.12.2007.
  • „Die Justiz zeigt zu wenig Biss“. Kurzinterview. In: Neue Luzerner Zeitung, 29.11.2006.
  • „Die Lage in der Ukraine ist und bleibt schwierig“. Kurzinterview. In: Landbote, 25.3.2006.
  • „Blutgeld statt Rache”. Interview in: Baslerstab, 25.8.2003.
  • Medien, Krieg und ”öffentliche Meinung”. [Kolumne ”Meteo”]. In: Q, Zeitung Aarauer Kultur, Nr. 5, Mai 2003, S. 15.
  • Sprachbeherrschung. [Kolumne ”Meteo”]. In: Q, Zeitung Aarauer Kultur, Nr. 4, April 2003, S. 13.
  • Ein Blick in die Vergangenheit. [Artikel über die Tätigkeit von N.B. als Förderprofessorin aufgrund eines Interviews]. In: Vision, März 2003, S. 32–33.
  • Alles Gute aus dem Westen? [Kolumne ”Meteo”]. In: Q, Zeitung Aarauer Kultur, Nr. 3, März 2003, S. 15.
  • Das kulturelle Gedächtnis in Strassennamen. [Kolumne ”Meteo”]. In: Q, Zeitung Aarauer Kultur, Nr. 2, Februar 2003, S. 15.
  • Wo endet Europa? [Kolumne ”Meteo”]. In: Q, Zeitung Aarauer Kultur, Nr. 1, Januar 2003, S. 13.
  • Wo liegt der Balkan?, in: Q, Zeitung Aarauer Kultur, 2002/2, S. 4.
  • Mazedonien in den Fangarmen des Nationalismus. In: Schaffhauser Nachrichten, 29.3.2001, S. 2.
  • Wer zerschlägt Mazedonien? In: Tages-Anzeiger, 21.3.2001, S. 5.
  • ”Jugoslawen” in der Schweiz. In: NZZ, 21./22.10.2000, S. 99.

Radio

Fernsehen