Lehrstuhl Prof. Dr. Nada Boškovska

oeg

Aktuelles

Ältere Meldungen und vergangene Veranstaltungen siehe News-Archiv

Bibliothek der Abt. für Osteuropäische Geschichte

Die Bibliothek für Osteuropäische Geschichte ist im Herbstsemester 2021 wie folgt geöffnet:

Montag - Freitag, 09.30 - 12.15 & 13.35 - 17.00 Uhr

JOE-Tagung an der UZH

28. Tagung der Jungen Osteuropa-Expert*innen (JOE):
Neue Forschungen zu Osteuropa

30. September – 02. Oktober 2021, Universität Zürich - on site
 

Vom 30.9. bis 2.10.2021 findet die nächste Fachtagung für junge Osteuropa-ExpertInnen (JOE) am Center for Eastern European Studies (CEES) der Universität Zürich statt.

Die Tagung bietet einen Überblick über die aktuelle Osteuropaforschung im deutschsprachigen Raum und ermöglicht einen interdisziplinären  Austausch zum östlichen Europa sowie eine Vernetzung unter den NachwuchswissenschaftlerInnen. Die Tagung richtet sich an fortgeschrittene Studierende, DoktorandInnen und jüngere Promovierte unterschiedlicher Disziplinen, die ihre Forschungsprojekte vorstellen und diskutieren möchten.

Die Tagung wird von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde (DGO), der Forschungsstelle Osteuropa (FSO) an der Universität Bremen und dem Center for Eastern European Studies (CEES) an der Universität Zürich veranstaltet.

Das Programm der Veranstaltung können Sie in Kürze hier einsehen: Programm (PDF, 194 KB)

UZH-Ringvorlerung: Belarus bewegt

jeweils Dienstag, 16.15–18.00 Uhr, online
 

Dienstag, 21.09.2021: Der «Еhemalige Sohn» der belarussischen Gegenwartsliteratur. Saša Filipenko im Gespräch.

Das Programmm zur Ringvorlesung finden Sie hier: Programm Belarus bewegt (PDF, 697 KB)

Weiterführende Informationen unter: www.slav.uzh.ch/rv-belarus

URIS-Ringvorlesung: Einführung in die Ukrainian Studies

jeweils Montag, 14.00–15.45 Uhr, online

Die durch das URIS (Ukrainian Research in Switzerland) an der Universität Basel durchgeführte Online-Ringvorlesung startet am Montag, 20.09.21, mit einer Einführung durch Prof. Dr. Benjamin Schenk (Uni Basel).

Studierende anderer Universitäten und universitätsexterne Personen melden sich bitte per E-Mail direkt beim URIS für die Ringvorlesung an: uris@unibas.ch

Den Programmflyer zur Ringvorlesung finden Sie hier: Programm Einführung Ukrainian Studies (PDF, 283 KB)
Weitere Informationen zum URIS: https://www.uris.ch/de/

Studieninformationstage 2021

Das Studienangebot der UZH auf einen Blick

 
Sie interessieren sich für ein Studium an der Universität Zürich?
 
Nutzen Sie die Chance und lernen Sie das vielseitige Studienangebot der UZH kennen. Am 8. und 9. September werden in Live-Präsentationen verschiedene Bachelor-Studienprogramme digital vorgestellt. Dozierende und Studierende erzählen aus Ihrem Uni-Alltag und beantworten Ihre Fragen.
 
Programm: Die Event-Agenda mit allen Live-Veranstaltungen wird am 25. August 2021 aufgeschaltet. Der Event ist ohne Anmeldung und für alle frei zugänglich. Pandemiebedingt sind alle Angebote virtuell.
 

Öffnungszeiten - Bibliothek für Osteuropäische Geschichte

Semesterferien: 07.06.21 – 18.09.21 (ohne 1.7.-6.8.)

Bibliotheksbesuch, Ausleihe/Abholung und Rückgabe

Auch während der Semesterferien sind Bibliotheksbesuche sowie Buchausleihe, -abholung und -rückgabe vor Ort nur nach vorheriger Vereinbarung möglich (oeg-bibliothek@hist.uzh.ch).

Weiterhin ist die Bestellung per E-Mail (oeg-bibliothek@hist.uzh.ch) mit Abholung vor Ort oder Zustellung per Post möglich. Bitte teilen Sie uns bei der Bestellung Ihre Matrikel-Nr. und ggf. Postadresse mit.

Ukrainisch-Intensivkurs für Einsteiger*innen an der Uni Basel

16. August - 7. September 2021, jeweils 13.15 - 16.45 Uhr

Der dreiwöchige Intensivkurs für Einsteiger*innen in die ukrainische Sprache wird durch das Sprachenzentrum der Uni Basel durchgeführt. Im Zentrum des Kurses stehen das Leseverständnis des Ukrainsichen sowie die grammatischen Grundlagen der Sprache. Der Kurs führt in die alltägliche Kommunikation in den Bereichen Studium, Arbeit, Hobby und Reisen ein und gewährt Einblicke in die ukrainische Kultur.

Der Einführungskurs richtet sich an Studierende und Mitarbeitende aller Schweizer Universitäten (Hochschulen), die bereits über Vorkenntnisse (ca. Niveau A1) des Russischen und/oder Polnischen verfügen. Die Kursteilnahme ist für Studierende und Mitarbeitende aller Schweizer Universitäten kostenlos.

Anmeldung direkt beim Sprachenzentrum der Universität Basel.

Weitere Infos bei: uris@unibas.ch

Tipp der Woche

  • Der Balkan-Blog der österreichischen Tageszeitung Der Standard vermittelt in überschaubarer Form Einblicke in aktuelle Forschungen aus dem Kontext des Forschungsbereiches Balkanforschung der österreichischen Akademie der Wissenschaften. Die Beiträge sind kein trockener Wissenschaftssprech, sondern spannend geschriebene Geschichten, die einen vertieften Einblick in oft auch weniger bekannte Aspekte und neue Forschungsergebnisse aus der Geschichte des Balkans und Südosteuropas vermitteln. Die Beiträge des Blogs sind sowohl für Fachleute wie Laien mit Gewinn zu lesen.
     

    https://www.derstandard.at/diskurs/blogs/ub-balkanblog

    Mehr …