Marcel Brengard

Marcel Brengard, M.A.

Doc.CH-Stipendiand / Mitglied im Doktoratsprogramm Geschichte

marcel.brengard@hist.uzh.ch

Dissertationsprojekt

Arbeit und Arbeitsverhältnisse in Schweizer Firmen in Nigeria 1945-1975. Ein Beitrag zur Global Labour History

Abstract Dissertation (PDF, 51 KB)

Abstract English (PDF, 49 KB)

Forschungsinteressen

Qualitative Wirtschaftsgeschichte, Global Labour History, transnationale Schweizer Geschichte, Postcolonial Studies, Nigeria

Curriculum Vitae

  • Seit 2016 Doktorand am Historischen Seminar der Universität Zürich
  • 2012-2015 Master of Arts in Wirtschaftsgeschichte & Ökonomie sowie Politikwissenschaften an der Universität Zürich
  • 2008-2011 Bachelor of Arts in Allgemeiner Geschichte, Militärgeschichte und Geographie an der Universität Zürich

Publikationen

Von Baden nach Nigeria. Akteure, Verhandlungskanäle und Konkurrenz beim Verkauf des ersten Gasturbinenkraftwerks Afrikas, in: Nathalie Büsser, Thomas David, Pierre Eichenberger et al. (Hg.): Transnationale Geschichte der Schweiz (Schweizerisches Jahrbuch für Wirtschafts- und Sozialgeschichte 34), Zürich 2020 (in Vorbereitung).

 

Publizistische Texte

Von 1969 bis heute – eine kurze Geschichte der Stanley Thomas Johnson Stiftung, in: Stanley Thomas Johnson Stiftung (Hg.): Auftrieb – Die Geschichte der Stanley Thomas Johnson Stiftung, Bern 2019, S. 37-44.

Auf Missionare folgten Monteure, in: Schweiz am Sonntag, 04. Dezember 2016, S. 20.

Konferenzbeiträge

Forming «Company Men». Nigerianisation, Swiss Companies and the Creation of an African Capitalist Elite 1970-1997, in: African History Research Seminar. Department of History, Universität Basel, Basel 19.11.2019.

Training Nigerian Managers for a Swiss Trading Company 1972-1995, in: Africa – Connections and Disruptions. European Conference on African Studies (ECAS) 2019, Edinburgh 14.06.2019.

Labor and Labor Relations in Swiss Companies in Nigeria 1945-1975. A Contribution to the Global Labor History, in: History of Global Capitalism. Lucerne Master Class 2017 with Sven Beckert, Lucerne 10.10.2017.

Schweizer Maschinenbauer in Nigeria 1960-1980. Eine transkulturelle Geschichte der Arbeit, Disziplinierung und Gewalt, in: Transnationale Geschichte der Schweiz. Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialgeschichte (SGWSG), Bern 29.09.2017.

Die Schweizer Industrie im postkolonialen Afrika. Arbeit und Arbeitsverhältnisse in Schweizer Firmen in Afrika im Zuge der schweizerischen Exportoffensive nach Nigeria 1945-1975, in: Historisches und ethnographisches Forschen im Austausch. Interdisziplinäre Promovierendenkonferenz, Berlin 12.01.2017.

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialgeschichte (SGWSG)
  • Netzwerk Transnationale Geschichte