Jonas Schädler

Jonas Schädler, MA

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: +41 (0)44 634 48 29

jonas.schaedler@uzh.ch

Anschrift
Universität Zürich
Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
Büro 313
Rämistrasse 64
CH-8001 Zürich

 

Dissertationsprojekt

«Zwischen Kraftwerk und Wohnraum. Zur Technik- und Wissensgeschichte des Stromzählers im 20. Jahrhundert» (Arbeitstitel)

Abstract

 

Forschungsinteressen

Technik- und Industriegeschichte, Kultur- und Konsumgeschichte, Geschichte der Stadt, Wissensgeschichte

 

Curriculum vitae

Seit 2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im SNF-Sinergia-Projekt "Medien der Genauigkeit"

Sept. 2019 bis Febr. 2020

Gastwissenschaftler im Fachgebiet Technikgeschichte, Technische Universität Berlin

2019

Gastaufenthalt am Cohn Institute for the History of Science and Ideas, Tel Aviv University

2017

MA UZH in Geschichte und Germanistik

2011 bis 2018

Vertretungen und Lehraufträge an verschiedenen Zürcher Kantonsschulen in den Fächern Geschichte und Deutsch

 

Aktivitäten

11. November 2019: "Kontrolle, Manipulation und Vertrauen. Zur Konsumgeschichte des Stromzählens nach 1900". Forschungscolloquium Technikgeschichte, Technische Universität Berlin.

22. August 2019: «Between Power Plant and Household. The Key Role of the Electricity Meter in Household Energy Transitions». 10th Biennal Conference of the European Society for Environmental History. Panel «Everyday Technologies. Energy Transitions in Twentieth-Century Households», Tallinn University (Panel-Organisation zusammen mit Irene Pallua).

27. Mai 2019: «Out of Sight, Out of Mind? On the Perception of Electricity through the Watthour Meter, 1930-1950». Faculty Research Forum, Cohn Institute for the History of Science and Ideas, Tel Aviv University.

23. November 2018: «Making Power Visible. The Electricity Meter as a Device of Visualization, c. 1900.» Workshop «Latent, Present Energy. Devices Infrastructures, and Discourses of (In-)Visibility», Universität Bern (Organisation zusammen mit Dr. Felix Frey).

22. Mai 2018: «Zwischen Kraftwerk und Wohnraum. Zur Technik- und Wissensgeschichte des Stromzählers, Schweiz 1880-1950.» Geschichtskontor, Universität Zürich.

3. März 2018: «Vom Elektrizitätszählerproblem zum Aufbau einer Strominfrastruktur, 1880-1909.» Kolloquium Technikgeschichte, ETH Zürich.

 

Artikel

Schädler, Jonas: Strom kontrollieren, Ströme steuern. Der Stromzähler im Kontext von Objektivierung und Organisierung der Elektrizität zwischen 1880 und 1930, in: Technikgeschichte 86/1, 2019, S. 11-32.

 

Rezensionen

Schädler, Jonas: Rezension von John L. Neufeld: Selling Power. Economics, Policy, and Electric Utilities Before 1940. Chicago 2016, in: Traverse 26/3, 2019, S. 200-202, 29.11.2019.

Schädler, Jonas: Rezension von Frank Dittmann / Günther Luxbacher (Hg.): Geschichte der elektrischen Beleuchtung (Geschichte der Elektrotechnik Bd. 26). Berlin / Offenbach 2017, in: Technikgeschichte 86/2, 2019, S. 177-179, 03.07.2019.

Schädler Jonas: Rezension von Rachel Plotnick: Power Button. A History of Pleasure, Panic, and the Politics of Pushing. Cambridge MA 2018, in: H-Soz-Kult, 17.01.2019.

Schädler, Jonas: Rezension von Steven Schneider: Elektrisiert. Geschichte einer Schweiz unter Strom. Baden 2017, in: H-Soz-Kult, 12.02.2018.