Hannah Catherine Davies

Hannah Catherine Davies, Dr.

Wissenschaftliche Oberassistentin

Tel.: 044 634 38 59

Raumbezeichnung: KO2 G 273

catherine.davies@hist.uzh.ch

Forschungsinteressen

Geschichte des Kapitalismus, bes. der Börsen und Aktienmärkte; Geschichte der Kriminalität; deutsche und US-amerikanische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
 

Habilitationsprojekt

Gewaltkriminalität in Westdeutschland, 1945-1990
 

Publikationen

Export

Monographie

Davies, Hannah Catherine (2018): Transatlantic Speculations. Globalization and the Panics of 1873. New York: Columbia University Press.

Sonstiges

Davies, Hannah Catherine (2018). Neoliberalismus, Demokratie und die supranationale Föderation. Merkur, 835: 50-57.

Davies, Hannah Catherine (2018). Geschichte des Finanzkapitalismus. Studienbrief, 3 Kurseinheiten, FernUniversität Hagen, 130 Seiten.

Übersetzung von: Gareth Stedman Jones (2012). Das kommunistische Manifest von Karl Marx und Friedrich Engels. Einleitung Text, Kommentar. München: Verlag C.H. Beck.

Rezensionen für Merkur, H-Soz-Kult, Global Urban History, German History

Curriculum vitae

CV Hannah Catherine Davies (PDF, 139 KB)

CV Hannah Catherine Davies English (PDF, 521 KB)

 

Seit 10/2018

Wissenschaftliche Oberassistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Monika Dommann, Universität Zürich

08/2015-08/2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrgebiet Geschichte der Europäischen Moderne, FernUniversität in Hagen

2015

Promotion, Freie Universität Berlin (Erstgutachter: Prof. Dr. Sebastian Conrad; Zweitgutachterin: Prof. Dr. Michaela Hampf)

01-08/2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Arbeitsbereich Globalgeschichte, Freie Universität Berlin

10/2013-03/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Arbeitsbereich Globalgeschichte, Freie Universität Berlin

2009

Magister Artium, Freie Universität Berlin (Geschichte und Philosophie)

2006

Master of Arts, University College London (European Thought)

2002-2009

Studium der Geschichte und Philosophie in Tübingen, Berlin, Potsdam und London