Historisches Seminar

Über uns
Personen
Fachbereiche / Abteilungen
Lehre und Studium
Bibliotheken
Doktorat  

Osteuropäische Bibliothekskataloge im Internet - Linkliste von Bibliotheken in Osteuropa mit Online Katalog (OPAC)

Zusammengestellt von Daniel Ursprung

Siehe auch Linkliste zu Elektronischen Recherchemöglichkeiten zur Literatursuche

Für Bestände von Bibliotheken im angelsächsischen Raum siehe den WorldCat, für die gemeinsame Suche in diversen europäischen Nationalbibliotheken die European Library und für westeuropäische, einige osteuropäische, israelische und viele weitere Bibliotheken weltweit den Karlsruher virtuellen Katalog KVK (bei der Suche im KVK kann gleichzeitig auch der WorldCat mit durchsucht werden). Für Bibliotheken in den Gebieten des ehemaligen Jugoslawien (ohne Kroatien) siehe http://www.cobiss.org/

Hinweis: Bei der Suche nach bibliographischen Angaben zu entlegenen Titeln in osteuropäischen Sprachen oder nach Neuerscheinungen aus diesem Raum, die noch nicht in westeuropäischen Bibliothekskatalogen verzeichnet sind, hilft oft ein Blick in die online zugänglichen Bibliothekskataloge (OPAC: Online Public Access Catalog, bibliographische Datenbanken sowie IPAC: Image Public Access Catalog, gescannte Zettelkataloge) des entsprechenden Landes. Die untenstehende Linkliste verzeichnet Bibliothekskataloge in den Ländern Osteuropas und ist als Hilfestellung hierbei wie auch zum Bibliographieren bei grösseren wissenschaftlichen Arbeiten beziehungsweise bei Spezialthemen konzipiert. In verschiedenen Ländern Osteuropas existieren bereits Verbundskataloge, die Bestände mehrerer (zum Teil nur weniger grosser, oftmals aber auch Dutzender wenn nicht gar Hunderter von Bibliotheken) in einer Datenbank verzeichnen. In diesen Fällen wurde darauf verzichtet, noch separat Kataloge einzelner Bibliotheken anzugeben.

Für eine Übersicht über Forschungseinrichtungen, wissenschaftliche Vereinigungen und Bibliotheken aus und zum östlichen Europa siehe Studienhandbuch östliches Europa. 2., überarbeitet und aktualisierte Auflage, Köln, Weimar, Wien 2009. Band 1: Geschichte Ostmittel- und Südosteuropas, hg. von Harald Roth, S. 499-504; Band 2: Geschichte des Russischen Reiches und dder Sowjetunion, hrsg. von Thomas M. Bohn, Dietmar Neutatz, S. 475-493.

Die Linkliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vorschläge und Ergänzungen werden gerne angenommen ). Alle Angebote wurden getestet und funktionierten zum jeweiligen Zeitpunkt, sofern nicht anders vermerkt. Einige Kataloge sind zeitweise nicht zugänglich. Bei vielen osteuropäischen OPAC's kommt die auch im deutschsprachigen Raum und international weit verbreitete Bibliotheks-Software Aleph zur Verwendung, so dass sich die entsprechenden Suchoberflächen sehr ähnlich sehen; die jeweiligen Kataloge sind in der nachfolgenden Liste mit "Aleph" gekennzeichnet.

Gescannte Zettelkataloge (Image-Kataloge, IPAC)

Digitale Bibliothek - online zugängliche Volltexte

Bibliothekskataloge in einzelnen osteuropäischen Ländern

Russland
Finnland
Estland
Lettland
Litauen
Belarus (Weissrussland)
Ukraine
Polen
Tschechische Republik
Slowakei
Ungarn
Kroatien
Bosnien und Herzegowina
Slowenien
Serbien
Montenegro
Makedonien
Kosovo
Albanien
Bulgarien
Rumänien
Moldau
Armenien
Georgien
Aserbaidschan
Kasachstan
Türkei
Griechenland, Zypern

Russland

Finnland

Estland

Lettland

Litauen

Belarus (Weissrussland)

Ukraine

Polen

Tschechische Republik

Slowakei

Ungarn

Kroatien

Bosnien und Herzegowina

Slowenien

Serbien

Montenegro

Makedonien

Kosovo

Albanien

Bulgarien

Rumänien

Moldau

Armenien

Georgien

Aserbaidschan

Kasachstan

Türkei

Griechenland, Zypern