Berufungen für Almut Höfert und Christa Wirth

Berufungen für Almut Höfert und Christa Wirth

Almut Höfert hat einen Ruf der Universität Oldenburg als Professorin W3 für Mittelalterliche Geschichte erhalten und angenommen. Sie wird noch in diesem Semester die Universität Zürich verlassen und somit auch ihre SNF-Förderungsprofessur aufgeben.

Christa Wirth, Oberassistentin am Lehrstuhl von Monika Dommann, hat einen Ruf der Universität of Agder in Kristiansand (Norwegen) als Associate Professor (permanent position) für die Epoche «1750 to Present» erhalten und angenommen. Sie wird die Universität Zürich Ende Mai 2018 verlassen.

Das Historische Seminar gratuliert den beiden Historikerinnen herzlich zu ihren Berufungen und dankt für ihre wertvollen Beiträge in Lehre und Forschung!