Studieren in Zürich

Zürich ist der bedeutendste Hochschulstandort der Schweiz. Dank der hohen Lebensqualität zählt Zürich auch zu den weltweit beliebtesten Universitätsstädten. Das weitherum sichtbare Hauptgebäude der Universität liegt im Stadtzentrum. Die rund 25'000 Studierenden sind Teil der städtischen Dynamik.

Das Historische Seminar ist im Hauptgebäude der Universität sowie an zwei weiteren Standorten untergebracht. Die Wege zwischen den Räumlichkeiten sind kurz. Dank seiner zentralen Lage profitiert es von einer Infrastruktur, die für ein geschichtswissenschaftliches Studium ideal ist. So liegen zahlreiche Bibliotheken, Archive und Museen in Gehdistanz oder sind mit dem öffentlichen Verkehr in wenigen Minuten erreichbar. Mit vielen dieser Institutionen bestehen Kooperationen.

Zentralbibliothek Zürich
Schweizerisches Sozialarchiv
Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich
Staatsarchiv
Schweizerisches Nationalmuseum