Vortrag und Workshop mit Prof. Walter Scheidel (Stanford)

Ungleichheit beseitigen: eine gewaltsame Geschichte

Untersuchungen zum Thema der materiellen Ungleichheit in verschiedenen Zeitabschnitten und Gebieten stützen sich auf ganz unterschiedliche Daten und methodische Voraussetzungen. Der Workshop befasst sich mit der Frage, ob eine globale und epochenumspannende Erforschung dieses Thema unter diesen Umständen möglich ist und wie sie zu entwickeln wäre.