Vortrag Prof. Dr. Christophe Duhamelle: "Die Vielschichtigkeit eines konfessionellen Konflikts im Alten Reich. Die doppelte Osterfeier im Jahre 1724"

Im Rahmen des Zentralen Kolloquiums des Doktoratsprogramms des Historischen Seminars der Universität Zürich spricht Prof. Dr. Christophe Duhamelle (Direktor Centre de recherches historiques der EHESS, Paris) über die doppelte Osterfeier im Jahre 1724.
Der öffentliche Vortrag findet um 16.15-18.00 Uhr im Raum KO2-F-153 statt. Doktorierende können diese Vortragsreihe online buchen. Das Zentrale Kolloquium ist auch für Studierende sowie Auditorinnen und Auditoren geöffnet.