Luregn Lenggenhager

Luregn Lenggenhager, lic. phil.

Lehrbeauftragter

Tel.: 044 634 38 64

luregn.lenggenhager@uzh.ch

Raum KO2 G 266

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Forschungsgebiete

Region: Südliches Afrika, Namibia.

Environmental history, history of nature conservation, border studies, visual history

Berufliche Tätigkeiten

seit 2017 Post-Doc am Zentrum für Afrikastudien Basel (Interdisziplinäres, Tri-nationales Forschungsprojekt: „Space in Time“)

2011–2017 Assistent am Lehrstuhl für Neuere Geschichte (mit einem Schwerpunkt Aussereuropa) von Prof. Dr. Gesine Krüger.

2010–2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Project Metronet, Centre d'Etudes de Populations, de Pauvreté et de Politiques Socio-Economiques CEPS, Luxembourg.

2010 Projektassistent Zentrum für Afrikastudien Basel und Swiss Tropical and Public Health Institute, Basel.

2010 Praktikum im National Archiv, Windhoek, Namibia.

2008 Projektmitarbeiter „Frühe Schweizer Filme zu Afrika“, Museum der Kulturen, Basel.

Lehrveranstaltungen

Frühlingssemester 2018

Publikationen

Monographie

Lenggenhager, Luregn (angekündigt für 2018). Ruling Nature, Controlling People: Nature Conservation, Development and War in North-Eastern Namibia since the 1920. Basel: Basler Afrika Bibliographien.

 

Peer-reviewed Artikel und Buchkapitel

Lenggenhager, Luregn (2016). Circulating nature: from north-eastern Namibia to South Africa and back, 1960–1990, in: Raumtsindela, Maano; Miescher, Giorgio; Boehi, Melanie. The Politics of Nature and Science in Southern Africa. Basel: Basler Afrika Bibliographien, 87–105.

Lenggenhager, Luregn (2015). Nature, War and Development: South Africa's Caprivi Strip, 1960–1980, in: Journal of Southern African Studies, 41(3): 467–483.

Lenggenhager, Luregn (2014). Naturraum erschaffen - Tiere, Karten und Räume im Nordosten Namibias, in: Speitkamp, Wilfried; Zehnle, Stephanie. Afrikanische Tierräume. Historische Verortungen. Hamburg: Rüdiger Köppe, 147–159.

 

Weitere Publikationen

Lenggenhager, Luregn (2017). Review: Lukas Breitwieser, Die Geschichte des Tourismus in Namibia. Eine heterotropische Topologie der Technik (PDF, 254 KB), in: Journal of Namibian Studies: History, Politics, Culture, 21: 137–138.

Lenggenhager, Luregn; Miescher, Giorgio (2017). Landscape Narratives and Land Management Change in a Southern African Cross-Border Region (PDF, 441 KB), in: Newsletter Schweizerische Gesellschaft für Afrikastudien, 2: 42–44.

Lenggenhager, Luregn (2017). „Sell it – to Protect it“, in: Etü- HisotrikerInnen Zeitschrift, 2: 12–15.

Lenggenhager, Luregn. A militarised nature park, in: The Namibian, 19 February 2016, p.B19.

Lenggenhager, Luregn; Lieberherr, Silva (2016). Profite statt Agrobiodiversität. Umfassende Kommerzialisierung des Saatgutes, in: Afrika Bulletin, 161(161): 4–5.

Lenggenhager, Luregn; Merron, James (2014). Die grüne Wirtschaft - Eine globale Lösung zur Rettung der Welt?, in: Afrika Bulletin, (154): 8–9.

Lenggenhager, Luregn (2012). Nach dem 'afrikanischen Kino'. Junges, urbanes Filmschaffen in Afrika, in: Afrika Bulletin, (145): 4–5. 

Lenggenhager, Luregn (2009). What We See. Ein Kapstädter Ausstellung in den Basler Afrika Bibliographien, in: Arlt, Veit. Jahresbericht der Basler Afrika Bibliographien. Basel: Basler Afrikabibliographien, 54–56.

Lenggenhager, Luregn (2009). Empty Landscapes, Wild Animals an Unspoiled People: Motifs in Namibian Tourism Advertising, in: Miescher, Giorgio; Rizzo, Lorena; Silvester, Jeremy. Posters in Action. On the History of Production, Circulation and Reception of Namibian Posters. Basel: Basler Afrika Bibliographien, 31–44.