Lehrstuhl Prof. Dr. Monika Dommann

Kuba Guantanamo

Aktuelle Themen in Forschung und Lehre sind die Verflechtungen der Alten und Neuen Welt (insbesondere Europa, Nordamerika, Karibik), die Geschichte materieller Kulturen, die Geschichte immaterieller Güter, die Geschichte der Logistik, die Geschichte des Marktes und seiner Grenzen, die Geschichte von Bild- und Tonspeichern sowie die Methodologie und Theorie der Geschichtswissenschaft.
 

Monika Domman: Welche Farben hat Orange? Bildpolitik in Guantánamo

Artikel (PDF, 292 KB) erschienen in: WOZ, Nr. 16, 20. April 2017, S. 19.

 

Semesterpreis der Universität Zürich an Julia Monn

Julia Monn ist für ihre bei Prof. Dr. Monika Dommann verfasste Arbeit "«My Friends and Fellow Americans» – FDRs Fireside Chats und die Entstehung eines politischen Erbes" mit dem Semesterpreis für das Herbstsemester 2016 der Universität Zürich ausgezeichnet worden. Herzliche Gratulation!

 

Interview mit Monika Dommann

«Lager rufen Erinnerungen wach» (PDF, 1367 KB), Interview mit Prof. Dr. Monika Dommann, Surseer Woche, 16. März 2017

 

Internationaler Workshop: Home Computer Subcultures and Society before the Internet Age

24-25 March 2017, Collegium Helveticum, Schmelzbergstrasse 25, 8006 Zurich (PDF, 1018 KB)

Organisiert von Gleb J. Albert (UZH), Julia Erdogan (ZZF Potsdam), Markku Reunanen (Aalto University), Workshop-Programm.

 

HiWi Stellenausschreibung

Für die Mitarbeit im Drittmittelprojekt "Medien und Mimesis" wird per 1. April (oder nach Vereinbarung) eine wissenschaftliche Hilfskraft (30%) (PDF, 88 KB) gesucht.

 

Podiumsdiskussion: Trump – Geschichte – Verantwortung

Der Geschichtskontor lädt zur Podiumsdiskussion (PDF, 4902 KB) mit Elisabeth Bronfen (UZH), Gerhard Spörl (Der Spiegel) und David Hesse (Tages-Anzeiger) ein. Dienstag, 28. Feb. 2017, 16.15 Uhr, Universität Zürich, Hörsaal KO2–F–152

 

Jahrespreis der Universität Zürich 2017

Mirco Melone erhält für seine von Monika Dommann betreute Dissertation "Fotografische Geschichte. Kommerzielle Bildanbieter, Digitalisierung und das historische Werden der Pressefotografie in der Schweiz" den Jahrespreis der philosophischen Fakultät (UZH) 2017 verliehen. Wir gratulieren ihm herzlich zu dieser Auszeichnung für herausragende Dissertationen, die anlässlich des Dies academicus am 29. April 2017 durch den Rektor überreicht wird.

 

Geschichtskontor FS 2017

Programm (PDF, 1914 KB) des Geschichtskontors im FS 2017, Universität Zürich, Di. 16.15-18.00, KOL-G-203

 

Hinweis für FS 2017

Prof. Dr. Monika Dommann ist im FS 2017 im Forschungssemester. Anmeldungen für Sprechstunde.

 

Publikation: Journal of Sonic Studies 13

Monika Dommann hat zusammen mit Boris Previšić und Marianne Sommer die neuste Ausgabe des Journal of Sonic Studies zum Thema Acoustic Ephemeralities herausgegeben: http://sonicstudies.org/jss13

 

Öffentliche Ringvorlesung: android agents. history, law, media. Hybridwesen als mediales Phänomen und rechtliches Problem