Curriculum Vitae

Bildung

• 1955–1964: Primar- und Sekundarschule in Meiringen BE und Goldau SZ
• 1965–1967: Zentralschweizerische Verkehrsschule in Luzern (Diplom)
• 1969–1971: Eidgenössische Matura B (AKAD Zürich)
• 1971–1979: Studium an der Universität Zürich
(Hauptfach: Allg. Geschichte, Nebenfächer: Staatsrecht und Soziologie)
• 1979: Lizentiat bei Prof. Dr. R. Braun
(Gesellschaftliche Entwicklung und Verwissenschaftlichung der Betriebs- und Unternehmensführung in der Schweiz 1873-1929)
• 1982–1984: Doktorat bei Prof. Dr. R. Braun
(Management und Arbeiterschaft. Verwissenschaftlichung und Rationalisierung der Arbeitsverhältnisse in der Schweiz 1873–1959)

Berufliche Tätigkeit

• 1967–1969: Praktikum bei der Kantonalbank Schwyz
• 1969–1972: Assistent in der Personalausbildung der Schweiz. Bankgesellschaft
• 1972–1982: Nebenamtlicher Lehrer für allgemein bildende Fächer an der Berufsschule III der Stadt Zürich (mit Unterbrüchen)
• 1977–1985: Wissenschaftlicher Assistent/Mitarbeiter beim Nationalfondsprojekt «Geschichte des Schweizer Generalstabes». Autor der Bände III und VIII
• 1985–1990: Oberassistent und Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der Universität Zürich
• 1989: Studienaufenthalt am Maison des sciences de l’homme, Paris
• 1990–1994: Projektleiter des Nationalfondsprojektes «Sozial- und Bildungsgeschichte des Schweizer Offiziers im 19. und 20. Jahrhundert»
• Seit 1994: Lehrbeauftragter an den Universitäten St. Gallen, Freiburg i.U. und Zürich
• 1995: Habilitation an der Universität Zürich mit der Venia legendi für das Gebiet „Geschichte der Neuzeit unter besonderer Berücksichtigung der Militärgeschichte“
• 1996-1999: Projektleiter des Nationalfondsprojektes «Krieg, Bürgermilitär und Geschlecht. „Nation armée“ und „Volk in Waffen“: Frankreich und Deutschland im Vergleich 1871–1918
• 1998-2005: Leiter des „Archivdienstes VBS und Armee“ im Generalsekretariat VBS • 2003: Titularprofessor Philosophische Fakultät Universität Zürich
• 2005-2012: Hauptamtlicher Dozent an der Militärakademie/ETHZ

Militär

• 1998-2006: Oberst, Chef Astt 152 Armeearchiv