Curriculum Vitae

1997-1999: Grundstudium der Fächer Geschichte und Französisch an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

1999-2004: Stipendiatin des Begabtenförderungswerks der evangelischen Kirche, Evangelisches Studienwerk Villigst

1999-2000: "Visiting Student" am Jesus College der Oxford University (UK)

2000-2004: Hauptstudium der Fächer Geschichte und Französisch an der Humboldt-Universität zu Berlin;
2004: Erstes Staatsexamen für das Gymnasiallehramt

2005-2008: Koordinatorin des Schwerpunktprogramms 1173 "Integration und Desintegration der Kulturen im europäischen Mittelalter"der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

2008-2010: Promotionsstipendiatin der Gerda Henkel Stiftung

2010: Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin zum Thema: "Vom Geschehen zum Ereignis. Dominikanische Erzählungen über den 'Mongolensturm' und den 'Fall Konstantinopels' im Vergleich"

seit 2010: Oberassistentin am Historischen Seminar der Universität Zürich

2012: "Visiting Researcher" am Dipartimento di Studi Umanistici der Università Ca'Foscari, Venezia, und "International Short Visit"-Stipendium des Schweizer Nationalfonds (SNF)

2017-2018: Fellow am IGK "Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive" (re:work), Humboldt Universität zu Berlin

 

Mitgliedschaften, Kommissionen, Engagement

seit 2004: Mitglied des Fördervereins des Instituts für Geschichtswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin

seit 2008: assoziiertes Mitglied des Universitären Forschungsschwerpunkts (UFSP) "Asien und Europa" der Universität Zürich

2010-2014: Mittelbauvertretung in der Lehrqualitätskommission des Historischen Seminars der UZH

seit 2010: Mitglied der Vereinigung akademischer Mittelbau der Universität Zürich (VAUZ)

seit 2011: Mitglied des Kompetenzzentrums "Zürcher Mediävistik"

seit 2012: Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte (SGG)

seit 2012: Jury-Mitglied für den Motivatorpreis des Historischen Seminars der UZH

seit 2013: Fachprüferin für das Lehrdiplom Maturitätsschulen

seit 2013: Mitglied der "Société Internationale des Historiens de la Méditerranée" (SIHMED)

seit 2013: Ko-Koordinatorin der ELHN Working group "Free and Unfree Labour"

2014-2017: Vertretung Postdoktorierende im Erweiterten Vorstand des Graduate Campus der Universität Zürich