Sebastian Scholz

Sebastian Scholz, Prof. Dr.

Lehrstuhlinhaber, Büro KO2 G 254

Tel.: +41 44 634 38 54

sebastian.scholz@hist.uzh.ch

Forschungsschwerpunkte

Geschichte des Frankenreichs, Geschichte des Papsttums im Früh- und Hochmittelalter, Mittelalterliche und frühneuzeitliche Epigraphik, Armut im frühen Mittelalter, Kanonistik des Frühmittelalters, Totengedenken im Mittelalter

Curriculum vitae

HS 2013 bis FS 2017: Seminarvorstand des Historischen Seminars UZH (gemeinsam mit Prof. Dr. Gesine Krüger).

Seit Herbstsemester 2007: Professor für Geschichte des Mittelalters am Historischen Seminar der Universität Zürich.

2006: Publikation der Habilitation unter dem Titel „Politik – Selbstverständnis – Selbstdarstellung. Die Päpste in karolingischer und ottonischer Zeit“

2003: Habilitation an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

1991: Promotion in Köln mit einer Dissertation zum Thema „Transmigration und Translation. Studien zum Bistumswechsel der Bischöfe von der Spätantike bis zum Hohen Mittelalter“

1990-2007: Wissenschaftlicher Angestellter bei der Inschriftenkommission der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz

1982-1988: Studium der Geschichte und des Lateins (Lehramt) an den Universitäten Münster und Köln

Aktivitäten

Regelmässige Kooperation mit dem interakademischen Projekt "Deutsche Inschriften. Die Inschriften des deutschen Sprachraumes in Mittelalter und Früher Neuzeit"

Mitglied der Kommission für Forschung und Nachwuchsförderung, Philosophische Fakultät, UZH

Mitglied der Kommission „Deutsche Inschriften“, Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Mitglied des Kuratoriums „Europäische Stiftung Aachener Dom"

Mitglied der Kommission „Formulae - Litterae - Chartae. Neuedition der frühmittelalterlichen Formulae inklusive der Erschliessung von frühmittelalterlichen Briefen und Urkunden im Abendland (ca. 500-ca. 1000) Akademie der Wissenschaften in Hamburg

Mitglied der Kommission MGH der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte

Gutachter für den Schweizerischen Nationalfond

Gutachter für die Deutsche Forschungsgemeinschft

Gutachter für die Union der deutschen Akademien der WissenschaftenGutachter für die Alexander von Humboldt Stiftung, Bonn

Gutachter für die Akademie der Wissenschaften, Wien

Export