Lehrstuhl Prof. Dr. Andreas Victor Walser

Assistenzprofessur für Geschichte der Alten Kulturen vom östlichen Mittelmeer bis zum Mittleren Osten

Gegenstand von Forschung und Lehre am Lehrstuhl sind die antiken Kulturen im östlichen Mittelmeerraum und Nahen Osten in der Antike, von der Mykenischen Zeit bis in die Byzantinische Epoche. Schwerpunkte der Forschung liegen geographisch im griechischsprachigen Kulturraum, insbesondere in Kleinasien, und chronologisch in hellenistischer, römischer und frühbyzantinischer Zeit.

Zum einen sollen Beiträge zur altertumswissenschaftlichen Grundlagenforschung geleistet werden, die unsere Kenntnisse der Alten Kulturen im Nahen und Mittleren Osten vertiefen. Unser besonderes Interesse gilt dabei der Edition und Erschliessung griechischer Inschriften. Zum anderen sollen auf dieser Grundlagenforschung aufbauend umfassendere systematische Fragestellungen verfolgt werden, die besonders auch in einer interdisziplinären Perspektive zu beantworten sind und in einen breiteren Dialog innerhalb der historischen und altertumswissenschatlichen Fachdisziplinen, aber auch darüber hinaus eingebracht werden können.