Felix und Regula

Eine Stadt und ihre Märtyrer – ein multimedialer Pfad

Produktion zur175 Jahre UZH - multimediales Stadtwandern

Der multimediale Pfad bietet Informationen zu kulturellen Sehenswürdigkeiten Zürichs: Universität, Grossmünster, Wasserkirche, Fraumünster, Lindenhof und Landesmuseum.

Verbunden sind sie durch eine geheimnisvolle, uralte Erinnerungskultur, die ihre Wurzeln in der Verehrung von Märtyrern aus der ägyptischen Thebais, der Wiege des Mönchtums, besitzt. Die beiden Heiligen Felix und Regula – später ergänzt durch einen dritten Märtyrer – begründeten im mittelalterlichen Verständnis ein charakteristisches Ansehen Zürichs als einer im Sinne Gottes bestens regierten Stadt.