Jens Bartels

Jens Bartels, Dr.

Oberassistent, Büro KO2 G 274

Tel.: + 41 44 634 41 62

jens.bartels@hist.uzh.ch

Curriculum vitae

geb. 28. 5. 1972

  • 1992-1999 Studium der Fächer Geschichte, Latein und Sozialwissenschaften
  • 1999 1. Staatsexamen für die Fächer Geschichte und Latein
  • 2000-2002 Stipendiat der Graduiertenförderung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • 2004 Promotion
  • 2004-2006 Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasien am Studienseminar Koblenz seit Sommer
  • 2006-2012 wissenschaftlicher Assistent am Historischen Seminar der Universität Zürich
  • 2009 Mitglied des Vorstandes der Schweizerischen Vereinigung für Altertumswissenschaft
  • 2012 wissenschaftlicher Oberassistent am Historischen Seminar der Universität Zürich

Publikationen

Monographien

  • Städtische Eliten im römischen Makedonien (Beiträge zur Altertumskunde 242), Berlin 2008.
  • J. Bartels / H. Blum / J. Fündling, Die Antike. Grundzüge der griechischen und römischen Geschichte, Konstanz 2015.

Herausgeberschaft

  • J. Bartels / A. Bohne / A. Pohl / B. Rieger (Hrsg.), Sportschau. Antike Athleten in Aktion. Ausstellungskatalog Bonn – Duisburg – Passau, Bonn 2004.

Aufsätze

  • Caracallas Brief zur Neokorie des lydischen Philadelpheia, EA 32, 2000, 183-189 (zusammen mit Georg Petzl). 
  • Zwischen Adelsprivileg und Massenphänomen: Sport und griechische Gesellschaft, in: J. Bartels u. a. (Hrsg.), Sportschau. Antike Athleten in Aktion, Bonn 2004, 7-17.
  • Lateinische Grabinschriften aus Philippi: Corrigenda, ZPE 157, 2006, 199-212.
  • Was tat der praefectus saltus? Städtischer Grundbesitz und seine Verwaltung in der römischen Kolonie Oescus, Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 167, 2008, 276–282.
  • Roms Weg zum Weltreich. Kontakte und Konflikte mit italischen Stämmen und außeritalischen Mächten, in: LWL-Römermuseum Haltern (Hg.), 2000 Jahre Varusschlacht. Imperium, Stuttgart 2009, 29-36.
  • Der Tod des Germanicus und seine epigraphische Dokumentation: Ein neues Exemplar des senatus consultum de Cn. Pisone patre aus Genf, Chiron 39, 2009, 1-9.
  • Ein angeblicher Meilenstein aus Novae (Moesia inferior) und der Kult des Deus Aeternus, KLIO 93, 2011, 411-428 (zusammen mit A. Kolb).
  • Augustus in Amathus (Zypern), ZPE 181, 2012, 91-94.
  • C[ommdu]s oder G[ordianu]s? Neulesung eines Meilensteins aus der Moesia inferior, ZPE 187, 2013, 302-304 (zusammen mit A. Willi).

Kleinere Artikel

  • Diverse Artikel überwiegend zur Prosopographie der späten Römischen Republik in: Der Neue Pauly, Band 9-12.2, 2000-2002.
  • Mehrere Katalogbeiträge in: J. Bartels u. a. (Hrsg.), Sportschau. Antike Athleten in Aktion, Bonn 2004.  
  • Diverse Rezensionen in AC, BMCR, Gymnasium, BJb, Klio, sehepunkte, ByzZ, HZ.