Epigraphik Datenbank Clauss/Slaby = EDCS (Anne Kolb)

Die EDCS-Datenbank ist das weltweit wichtigste digitale Instrument epigraphischer Forschung. Sie erreicht mit 765'501 Datensätzen die umfangreichste Erschliessung inschriftlicher Denkmäler der Antike und liefert (über diverse Suchfunktionen) den Zugang zu lateinischen Inschriften, ihren Fundorten und Provinzen, Publikationen und Fotos. Zudem werden über die EDCS noch 25 weitere kleine und kleinste Datenbanken erschlossen. Diese sichern den Rang der EDCS als weltweit führendes Recherchemittel in den Altertumswissenschaften.

The EDCS database is the world's most important digital instrument for epigraphic research. With 765'501 data records, it achieves the most extensive indexing of inscribed monuments from Antiquity and provides (through various search functions) access to Latin inscriptions, to their localities and provinces, and to publications and photos. In addition, 25 more smaller databases are accessible through the EDCS. these secure the status of the EDCS as the world's leading research tool in classical studies.

http://db.edcs.eu/epigr/epi.php